Machete Kills (2013)

OT: Machete Kills - 107 Minuten - Action / Krimi / Thriller
Machete Kills (2013)
Kinostart: 19.12.2013
DVD-Start: 19.05.2014 - Blu-ray-Start: 16.05.2014
Will ich sehen
Liste
18959
Bewerten:

Deine Kritik

Bitte anmelden oder registrieren um eine Kritik zu verfassen.

User-Kritiken

5/10
In nahezu allen Belangen schlechter!
Machete Kills ist leider ein klarer Fall einer Fortsetzung wo man sich fragen muss ob diese wirklich notwendig gewesen wäre. Zuerst einmal muss man dem zweiten Teil zugute halten, dass ein Großteil der "Qualität" des ersten Teils schlicht und ergreifend in dem Überraschungseffekt seiner Inszenierung und seines Stils liegt. Sprich dieser Überraschungseffekt ist nun beim zweiten Teil natürlich nicht mehr gegeben, was ihn automatisch weniger interessant bzw. "schlechter" als seinen Vorgänger macht.

Doch auch abgesehen davon, hat Machete Kills einige Schwächen welche der Vorgänge nicht hatte. Hier wäre zunächst mal die Darstellerriege zu nennen, die auch im zweiten Teil noch über etliche prominente Namen verfügt, jedoch im Vergleich zum ersten Teil weitaus weniger beeindruckend ist. Einzig und allein Charlie Sheen als US-Präsident lässt einen humorvollen Gesamteindruck zurück. Mel Gibson hingegen müht sich nach Kräften - kann jedoch nicht wirklich als spiritueller Bösewicht überzeugen - sondern ist viel mehr unfreiwillig komisch.

Außerdem gibt es Charaktere in dem Streifen wie z.B. El Camaleón die lediglich um des "Verwirrung stiften Willens" vorhanden sind uns somit mehr stören wie wirklich einen Mehrwert für den Film bieten. Auch der gemäßigtere Ton in Sachen Gewaltinszenierung schlägt sich bei einem Film der Marke "Machete" leider negativ aus. Wo der Erstling mit seiner FSK 18-Freigabe nirgendwo Kompromisse machte und genau aus diesem Grund seinen Stil die ganze Laufzeit über konsequent durchziehen konnte macht der Nachfolger mit seiner FSK 16-Freigabe hin und wieder "Rückzieher" die zu Lasten eines homogenen Inszenierungsstils gehen.

Somit kann festgehalten werden, dass Machete Kills nahezu in allen Belangen schlechter wie sein Vorgänger ist, trotzdem aber noch genügend Potenzial für eine launige DVD-Runde unter Freunden besitzt - sofern man dem Humor und der Inszenierung zugetan ist.


Filmering.at
Community
Ø Wertung: 4.9/10 | Kritiken: 1 | Wertungen: 11
10 /10
0%
9 /10
9%
8 /10
0%
7 /10
9%
6 /10
18%
5 /10
18%
4 /10
27%
3 /10
9%
2 /10
0%
1 /10
9%
Vielleicht interessiert dich auch
Fast & Furious Six (2013)
From Dusk Till Dawn (1996)
Desperado (1995)
Kick-Ass 2 (2013)
Sin City 2: A Dame to Kill For (2014)
The Fast and the Furious (2001)
Irgendwann in Mexico (2003)
Nur noch 60 Sekunden (2000)
Alle Empfehlungen anzeigen
Der Film ist in diesen Listen
Will ich sehen
Liste von Missdavies
Erstellt: 18.10.2015
oktober-dezember 13
Liste von arienette
Erstellt: 27.10.2013
Will ich sehen
Liste von The Dark Knight
Erstellt: 22.10.2013
Alle Listen anzeigen