Im Fokus: Top 15 - Kritikerwahl: Die besten Filme des Jahres 2014 - Seite 16

Platz 1: Her


Punkte: 49 (in 6 Listen)

Kurzinhalt: Die Scheidung von seiner Frau Catherine (Rooney Mara) setzt Theodore (Joaquin Phoenix) stark zu. Wenn er nicht gerade seiner Arbeit als Grußkarten- und Brief-Texter nachgeht, suhlt er sich regelrecht in seiner Einsamkeit und vertreibt sich die Zeit mit Videospielen und anonymem Telefonsex. Lediglich zu seiner Nachbarin Amy (Amy Adams) steht er ab und zu in Kontakt. Als er von einem neuen intelligenten Betriebssystem namens OS1 hört, das einem den Alltag erleichtern soll und über ein eigenes Bewusstsein verfügt, installiert er es und entscheidet sich impulsiv für eine weibliche Stimme. So macht er erstmals Bekanntschaft mit seinem OS Samantha (Stimme im Original: Scarlett Johansson). Schnell ist er fasziniert von der virtuellen Frau, die alle seine Wünsche kennt und sich Tag und Nacht mit ihm unterhält. Samantha und Theodore verlieben sich ineinander, doch die Beziehung zwischen Mensch und Maschine bringt viele Probleme mit sich.

Her (2013)
Filmering.at: 9/10
Community: 8/10

Beliebte Neuigkeiten