Bild0

Die besten Filme zum Thema Casinos und Spielen
Es ist schon ein ganz besonderes Gefühl, das Glück und somit auch das Schicksal herauszufordern, und in einem Casino sein Geld zu setzen, ohne zu wissen, was daraufhin passieren wird. Knackt man den Jackpot und geht als reicher Mann nach Hause oder verlässt man das Spielcasino als armer Schlucker? Kein Wunder also, dass dieses prickelnde Gefühl von so manchem Hollywood Regisseur gerne auf die Leinwand gebracht wird. Gerade in Verbindung mit kniffligen Situationen, in denen die Darsteller stecken, setzt man sie an einen Tisch im Casino und lässt sie entscheiden, ob sie gerne auf Rot oder Schwarz setzen wollen. Nicht selten hängt dann direkt gleich das Leben des Hauptdarstellers davon ab, um das dieser im wahrsten Sinne des Wortes pokern muss.

James Bond – Casino Royale

Dass es im wahren Leben nicht ganz so rasant und gefährlich zugeht, weiß man als Zuschauer natürlich. Gerade in der heutigen Zeit, wo wir mehr zuhause in Online Casinos wie Europa Casino spielen, als uns schick anzuziehen und ins richtige Casino zu gehen, laufen wir doch selten Gefahr, so wie die Schauspieler in den Filmen, nur knapp mit dem Leben davon zu kommen. Ein gutes Beispiel hierfür ist Überlebenskünstler und Allround-Talent James Bond. Casino Royale aus dem Jahr 2006 war einer der besten und beliebtesten Bond Filme aller Zeiten und die Besuche im Casino durften dabei, ganz wie der Titel es schon sagt, nicht zu kurz kommen. Besonders das Pokerturnier im Casino Royale in Montenegro ist eines der Highlights dieses Films, der nicht nur beim Publikum sondern auch bei den Kritikern sehr gut ankam.

21 – Bringing Down the House

Nur zwei Jahre später kam ein weiterer Knaller in die Kinos, der wohl mehr zum Überraschungserfolg als zum geplanten Hit wurde. Basierend auf dem Buch Bringing Down the House wurde 21 mit Kevin Spacey in einer der Hauptrollen auf die Leinwand gebracht. Die Handlung dreht sich um einen Mathematik Professor, der eine Gruppe Studenten um sich scharrt, um aus ihnen ein hochkarätiges Blackjack-Team zu machen, das in Las Vegas die Casinos überlistet und so eine ganze Stange Geld verdient, bis ihnen die Security der Spielstätten langsam aber sich auf die Schliche kommt und das Ganze so zu einer recht brenzligen Situation ausarten lässt. Besonders wichtig ist hierbei natürlich der Ort, an dem die Geschichte spielt: Las Vegas, das Mekka der Glücksspiel-Freunde.

Die Oceans Trilogie

Auf dieser Liste fehlen darf natürlich auch nicht die Oceans Trilogie. Alles begann 2001 mit dem Kassenschlager Ocean’s Eleven unter der Regie von Steven Soderbergh. Zwei Nachfolger sollten dem großen Erfolg noch hinterherkommen und obwohl das Spielen an sich hier ein wenig zu kurz kommt, so dreht sich doch alles um die Casinos von Las Vegas und einen der größten Coups aller Zeiten, dieses auf ausgeklügelte Art und Weise des gesamten Geldes zu berauben, das sich in den Tiefen des Safes befindet. Wie man sieht, haben Casino Filme so gut wie immer Erfolg. Es bleibt spannend, welche tollen Geschichten uns in Zukunft auf der Leinwand noch erwarten.
Keine News gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten