Bild0

Gesponserter Artikel: Nachdem die Schlümpfe, mit tatkräftiger Unterstützung von "How I Met Your Mother" Star Neil Patrick Harris, im Jahr 2011 mit dem Mix aus Live-Action Aufnahmen und moderner Animationstechnik die Herzen der Zuseher rund um den Globus erobert haben, folgt nun der zweite Streich. Der böse Zauberer Gargamel hat es erneut auf die kleinen blauen Wesen abgesehen und versucht sie mit einem perfiden Plan in die Hände zu bekommen.

Dazu erschafft er die bösen Gegenstücke zu den Schlümpfen, die Lümmel und will mit ihrer Hilfe die Gemeinschaft infiltrieren und Schlumpfine gefangen nehmen. Denn nur mit ihrer Hilfe kann er in Besitz der Schlumpf-Essenz gelangen, die seine Macht vergrößert. Auch der Ort des Geschehens steht bereits fest: Paris, und Gargamel gelingt es auch die Menschen von seiner Macht zu überzeugen, sodass es an den kleinen Helden rund um Papa Schlumpf liegt zurück in die Welt der Menschen zu kehren und ihm das Handwerk zu legen. Das erweist sich allerdings als schwieriger als gedacht, denn Schlumpfinde freundet sich mit den Lümmel an.

Basierend auf den bekannten und überaus beliebten Charakteren des belgischen Zeichners Peyo, will Die Schlümpfe 2 unter der Regie von Raja Gosnell („Scooby-Doo“, „Beverly Hills Chihuahua“) die Zuseher in eine magische Welt entführen und dort mit einem rasanten Abenteuer für die ganze Familie verzaubern. Mit dabei sind Kate Perry (in der deutschen Fassung Hannah Herzsprung) als Schlumpfine und Christine Ricci und JB Smoove (in deutsch: Christiane Paul und Michael Kessler) als die Lümmel. Diese Woche startet der Film in den österreichischen Kinos - um euch die Wartezeit zu verkürzen, könnt ihr euch dieses Video ansehen:

Keine News gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten