Bild0

 

Macht, Korruption, dunkle Abgründe und ein Ermittlerduo, das auf einer eisigen Insel um ihr Leben fürchten muss. Stieg Larrsons Milleniumtrilogie wurde ein gigantischer Erfolg auf dem Literaturmarkt und schaffte es zahlreiche Fans für das ungleiche Duo Blomkvist/Salander zu begeistern. Durch den überraschenden Tod des Autors ist die Buchreihe zwar früher als geplant zu Ende gegangen, aber dank der vielversprechenden schwedischen Verfilmung ist das Phänomen Stieg Larsson auch an Hollywood nicht spurlos vorbeigegangen. Und dass es sich bei der Neuverfilmung von Verblendung, dem ersten Teil der Millenium-Trilogie, nicht nur um ein liebloses Remake handelt, beweist schon die Wahl des Regisseurs.

Niemand geringeres als der oscarnominierte Meisterregisseur David Fincher, der spätestens seit seinen Kultthrillern Fight Club und Sieben einen Stammplatz in den Herzen zahlreicher Filmfans hat, konnte sich für die spannende Kriminalgeschichte begeistern. Auch im stilistischen Ansatz unterscheidet sich Verblendung deutlich von einem gewöhnlichen Hollywoodremake: Entgegen dem Trend alle Kanten auszubügeln und die Filme für ein Massenpublikum aufzulockern, wählte Fincher gerade den umgekehrten Ansatz. Statt Ecken und Kanten wegzufeilen, entschied er sich für einen noch raueren Stil, der die Dunkelheit und Kälte der Geschichte noch genauer einfängt.

Im Herzen der Geschichte steht natürlich nach wie vor ein großes Rätsel: Was ist mit Harriet Vanger vor 40 Jahren geschehen? In Mitten ihrer eigenen Familie ist sie spurlos verschwunden - und scheinbar interessiert sich nur ihr Onkel Henrik Vanger dafür was sich vor so vielen Jahren zugetragen hat. Jemand seiner engsten Verwandten muss sie getötet haben und quält Henrik nach wie vor mit Psychotricks. Doch wer ist der Täter? Je mehr sich Mikael Blomkvist und Lisbeth Salander in den Fall hineinsteigern umso erschreckender werden die Grausamkeiten, die sie ans Tageslicht holen...

Sony Pictures hat uns zum Kinostart von Verblendung ein spannendes Video-Special zur Verfügung gestellt:

 

 

Gesponserter Artikel

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten
Mad Max: Fury Road - Deutscher Trailer 2
Sonntag, 14.12.2014 21:33 Uhr
Terminator Genisys - Englischer Trailer
Sonntag, 14.12.2014 21:14 Uhr
A Most Violent Year - Deutscher Trailer
Sonntag, 14.12.2014 21:21 Uhr
Blackhat - Feature Trailer
Sonntag, 14.12.2014 21:40 Uhr
Into the Woods - Deutscher Trailer
Sonntag, 14.12.2014 21:03 Uhr