Iron Man 3 - Emily Blunt als Bösewicht?
The Daily Mail berichtet nun, dass Marvel versucht Emily Blunt (The Wolfman, The Young Victoria) zu gewinnen um als Bösewicht in Iron Man 3 aufzutreten. Das ist der dritte Versucht von Marvel die Darstellerin zu gewinnen, nach dem sie zuvor abgelehnt hat Black Widow in Iron Man 2 und Peggy Carter in Captain America zu spielen. Eine der Gründe warum man eine neue weibliche Darstellerin braucht ist, dass es anscheinend Probleme am Set zwischen Gwyneth Paltrow und Scarlett Johansson gegeben hat. Deshalb will man nun Platrow in Iron Man 3 unterbringen, Johansson hingegen in The Avengers. Die Probleme sollen vor allem daraus hervorgegangen sein, dass sich Paltrow enttäuscht zeigte, dass Johansson mehr Aufmerksamkeit im Film bekommt.

 

Quelle: The Daily Mail

Iron Man 3 (2013)
Kinostart: 01.05.2013

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten