Gravity - Angelina Jolie ist ausgestiegen!
Deadline New York berichtet nun, dass Angelina Jolie (Wanted, Der fremde Sohn) aus dem geplanten 3D Debüt von Alfonso Cuaron (Children of Men) , Garvity, ausgestiegen ist. Nun ist das Projekt von Warner Bros. etwas ins Taumeln geraten und könnte vorerst auf Eis gelegt werden. Robert Doweny Jr. (Sherlock Holmes, Iron Man) ist zwar noch an Bord, aber in einer kleineren Rolle und es soll nicht die Intention sein den Film um ihn aufzubauen. Alfonso Cuaron will den Film nach einem Drehbuch inszenieren, das er gemeinsam mit seinem Sohn Jonas Cuaron geschrieben hat. Der Film soll auf einer Raumstation spielen. Während die Figur von Robert Downey Jr. und eine weibliche Kollegin ausserhalb der Station sind, tötet ein Trümmerfeld die restlichen Teammitglieder. Gravity will sich in Folge auf die weibliche Figur konzentrieren, die versucht zu ihren Kindern heim zu kommen. Gerüchten zu Folge hat Warner Bros. bereits Angebote an Sandra Bullock (The Blind Side) und Natalie Portman (Black Swan) geschickt um die Rolle zu übernehmen.

 

Quelle: Deadline

Gravity (2013)
Kinostart: 04.10.2013

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten