Emmys 2010 - Mad Men gewinnt erneut!
Die US-Serie Mad Men konnte sich zum dritten Mal in Folge den Emmy als Beste Drama Serie sichern. Hier alle Gewinner der Emmys im Überblick:

 

Beste Drama-Serie

MAD MEN (AMC)

 

Bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie
BRYAN CRANSTON als Walter White in "Breaking Bad" (AMC)

 

Beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie
KYRA SEDGWICK als Deputy Chief Brenda Johnson in "The Closer" (TNT)


Bester Nebendarsteller in einer Drama-Serie
AARON PAUL als Jesse Pinkman in "Breaking Bad" (AMC)


Beste Nebendarstellerin in einer Drama-Serie
ARCHIE PANJABI als Kalinda Sharma in "The Good Wife" (CBS)


Beste Comedy-Serie
MODERN FAMILY (ABC)


Bester Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie
JIM PARSONS als Sheldon Cooper in "The Big Bang Theory" (CBS)


Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie
EDIE FALCO als Jackie Peyton in "Nurse Jackie" (SHOWTIME)


Bester Nebendarsteller in einer Comedy-Serie
ERIC STONESTREET als Cameron Tucker in "Modern Family" (ABC)


Beste Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie
JANE LYNCH als Sue Sylvester in "Glee" (FOX)


Beste Mini-Serie
THE PACIFIC (HBO) - unter anderen produziert von Tom Hanks und Steven Spielberg


Bester Hauptdarsteller in einer Mini-Serie
DAVID STRATHAIRN als Dr. Carlock in Temple Grandin (HBO)


Beste Hauptdarstellerin in einer Mini-Serie

CLAIRE DANES als Temple Grandin in Temple Grandin (HBO)

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten