Red Dead Redemption - Brad Pitt in der Videospielverfilmung?
Show Biz Spy hat nun ein gigantisches Gerücht ins Rollen bebracht. Die Seite berichtet nun, dass Superstar Brad Pitt (Burn After Reading, 12 Monkeys) in Verhandlungen steht um die Titelrolle als John Marston in der geplanten Videospielverfilmung Red Dead Redemption zu übernehmen. Das Rockstarsspiel aus dem Jahr 2010 bringt das berühmte Open-World-Sandbox Konzept der GTA Reihe in den Wilden Westen und erzählt von einem Revolverhelden, der im Umbruch zur Moderne, von der Regierung gezwungen wird seine alten Freunde einzufangen. Natürlich sollte man dieses Gerücht mit großer Vorsicht genießen, da erstens die Reputation der Seite nicht klar ist und zweitens mit keiner offiziellen Bestätigung zu rechnen ist, da noch nicht einmal restlos geklärt ist ob das Spiel überhaupt in nächster Zeit verfilmt wird. Sobald es aber Neuigkeiten zum Projekt gibt, halten wir euch natürlich auf dem Laufendem.

 

Quelle: ShowBizSpy

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten