Life in a Day - Ridley Scott, Kevin Macdonald und Youtube!
Variety berichtet nun, dass Ridley Scott (Gladiator, Robin Hood), Kevin Macdonald (Der letzte König von Schottland, State of Play) und die Online-Plattform Youtube gemeinsam das Projekt Life in a Day realisieren wollen. Der Film soll die erste von Usern gedrehte Dokumentation werden und an einem Tag abgedreht werden. Am 24.07.2010 soll es soweit sein. Ridley Scott wird mit seiner Firma Scott Free produzieren, Macdonald übernimmt die Regie und der Film soll beim Sundance Filmfestival Premiere feiern und schließlich auf Youtube gratis gezeigt werden. Der Film will Videomaterial von Usern rund um den Globus zusammenfügen und so festhalten wie das Leben weltweit im Jahr 2010 ausgesehen hat. Macdonald und Scott werden die Videoclips auswählen die es in den Film schaffen. Usern aus den Ländern Iran, Syrien, Kuba, Sudan, Nord Korea und Myanmar ist eine Teilnahme auf Grund von Exportsanktionen nicht möglich.

 

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten