heath_joker_ibelieveinharveydenttoo.jpg

Regisseur Christopher Nolan sprach in einem Interview mit der USA Today darüber, dass manche Teile seines kommenden Films Batman - The Dark Knight, im IMAX Format gedreht werden. "There's simply nothing like seeing a movie that way... It's more immersive for the audience. I wish I could shoot the entire thing this way."

Unter anderem wird die erste Szene, in der Joker auftaucht auf diese Weise gedreht, um ihm einen denkwürdigen Auftritt zu verschaffen. Das IMAX Format nimmt wesentlich mehr Bildinformationen auf als normaler 35mm Film. Es ist für das abspielen auf einer viel größeren Leinwand gedacht. Wenn man die Bilder die so aufgenommen werde in den Film einbaut, ergibt sich ein viel besseres Bild, vergleichbar mit dem Unterschied TV zu HDTV. Die Kosten steigen aber auch dementsprechend und deshalb rentiert es sich nicht einen ganzen Film in diesen Format zu drehen. "Batman has some of the most extraordinary characters in pop culture. We wanted the Joker to have the grandest entrance possible."

Quelle: Joblo.com und US Today

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten