cannes07.jpgDie Goldene Palme im Jahr 2007 geht nach Rumänien, an den Filmemacher Cristian Mungiu für sein Abtreibungsdrama 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage. Österreichs Beitrag Import, Export ging leider leer aus und auch renomierte Regisseure wie die Coen-Brüder, David Fincher und Quentin Tarantino müssen ohne Preis nach Hause fahren. Das Festival stand ganz im Zeichen der kleineren Filme.

Hier alle Awards:
Goldene Palme: 4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage
Großer Preis der Jury: Der Trauerwald
Preis der Jury: Persepolis
Beste Regie: Julian Schnabel - Le Scaphandre et le Papillon
Bestes Drehbuch: Faith Akin - Auf der anderen Seite
Jubiläumspreis: Gus Van Sant - Paranoid Park
Beste Darstellerin: Jeon Do-yeon - Secret Sunshine
Bester Darsteller: Konstantin Lawronenko - Izgnanie

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten