Der dunkle Turm - Wird die Verfilmung nun etwas?
J.J. Abrams plante schon länger eine Verfilmung von Stephen Kings epischer Fantasy Reihe Der dunkle Turm, doch vor einiger Zeit ließ er das Projekt auf Eis legen. Nun haben Ron Howard, Brian Grazer und Akiva Goldsman die Rechte an der Verfilmung erworben. J.J. Abrams und Damon Lindelof hatten die Rechte an King zurückgegeben, nachdem sie einsehen mussten, dass sie der Vorlage nicht gerecht werden können. In welcher Form der Stoff umgesetzt werden soll ist noch völlig unklar. Es kann also sowohl Kinofilm, als auch TV-Serie werden. Stephen Kings Magnum Opus umfasst sieben Bände, vereint geschickt Western- und Fantasyelemente und gilt bei nicht wenigen Anhängern des Autors als eines seiner beeindruckendsten Werke.

 

Quelle: Movieweb.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten