Variety berichtet nun, dass Mike Newell (Prince of Persia) den Fall Alexander Litvinenko verfilmen soll. Für Warner Bros. soll er zunächst das Drehbuch schreiben und auch selbst inszenieren. Der Ex-KGB Spion wurde mit Polonium vergiftet und beschuldigte den Kreml am Sterbebett den Mord befohlen zu haben. Das Buch The Terminal Spy soll dabei als Vorlage dienen.

 

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten