Wir haben für euch die neun fremdsprachigen Filme, die sich noch Hoffnung auf eine Oscarnominierung machen dürfen. Michael Haneke ist übrigens noch im Rennen:

 

  • Argentina, “El Secreto de Sus Ojos,” Juan Jose Campanella, director;
  • Australia, “Samson & Delilah,” Warwick Thornton, director;
  • Bulgaria, “The World Is Big and Salvation Lurks around the Corner,” Stephan Komandarev, director;
  • France, “Un Prophète,” Jacques Audiard, director;
  • Germany, “The White Ribbon,” Michael Haneke, director;
  • Israel, “Ajami,” Scandar Copti and Yaron Shani, directors;
  • Kazakhstan, “Kelin,” Ermek Tursunov, director;
  • The Netherlands, “Winter in Wartime,” Martin Koolhoven, director;
  • Peru, “The Milk of Sorrow,” Claudia Llosa, director.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten