Schon seit längerer Zeit brodelt es hinter den Kulissen von Spider-Man 4, und nun folgt der Paukenschlag: Da sich Regisseur Sam Raimi nicht mit dem Studio hinsichtlich eines Bösewichtes einigen konnte, ist er nun aus dem Projekt draussen. Hauptdarsteller Tobey Maguire hat sich auch verabschiedet, und stattdessen arbeitet man an einem Neustart der Reihe. James Vanderbilt soll bereits am Buch arbeiten, das Peter Parker wieder zurück in die Schule schickt.

 

Quelle: Empire

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten