Wir haben für euch die Gewinner des Europäischen Filmpreises 2009:

 

Bester Film:
„Das weiße Band“ (Sieger)
„Der Vorleser“
„Fish Tank“
„Slumdog Millionär“
„So finster die Nacht“
„Un Prophète“

Bester Regisseur:
Michael Haneke für „Das weiße Band“ (Sieger)
Andrea Arnold für „Fish Tank“
Danny Boyle für „Slumdog Millionär“
Jacques Audiard für „Un Prophète“
Lars von Trier für „Antichrist“
Pedro Almodóvar für „Zerrissene Umarmungen“

Beste Schauspielerin:
Kate Winslet für „Der Vorleser“ (Sieger)
Charlotte Gainsbourg für „Antichrist“
Katie Jarvis für „Fish Tank“
Noomi Rapace für „Verblendung“
Penélope Cruz für „Zerrissene Umarmungen“
Yolande Moreau für „Séraphine“

Bester Schauspieler:
Tahar Rahim für „A Prophet“ (Sieger)

David Kross für „Der Vorleser“
Dev Patel für „Slumdog Millionär“
Filippo Timi „Vincere“
Moritz Bleibtreu für „Der Baader Meinhof Komplex“
Steve Evets für „Looking For Eric“

Bester Drehbuchautor:
Michael Haneke für „Das weiße Band“ (Sieger)
Gianni Di Gregorio für „Das Festmahl im August“
Jacques Audiard, Thomas Bidegain, Nicolas Peufaillit und Abdel Raouf Dafri für „Un Prophète“
Simon Beaufoy für „Slumdog Millionär“

Bester Kamera:
Anthony Dod Mantle für „Slumdog Millionär“ und „Antichrist“ (Sieger)
Alisher Khamidkhodzhaev und Maxim Drozdov für „Paper Soldier“
Christian Berger für „Das weiße Band“
Stéphane Fontaine für „Un Prophète“

Bester Filmkomponist:
Alberto Iglesias für „Zerrissene Umarmungen“ (Sieger)

Alexandre Desplat für „Coco Chanel“
Jacob Groth für „Verblendung“
Johan Söderqvist für „So finster die Nacht“

Zuschauerpreis:
„Slumdog Millionär“ (Sieger)
„Coco Chanel“
„Das Festmahl im August“
„Der Baader Meinhof Komplex“
„Die Herzogin“
„Fly Me To The Moon“
„So finster die Nacht“
„Transporter 3“
„Verblendung“
„Zerrissene Umarmungen“

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten