Hostel Regisseur Eli Roth denkt momentan über ein neues Projekt nach: Das Drehen seines Fake-Trailers Thanksgiving, für das Tarantino-Rodriguez Projekt Grindhouse, dürfte ihm sehr viel Spaß gemacht haben. Denn nun plant Eli Roth einen ganzen Film, der nur aus Trailer bestehen soll. Er hat sich anscheinend schon eine kreative Methode überlegt um die Trailer aneinander zu reihen, sodass doch Filmfeeling aufkommt. Roth dazu wörtlich:

 

“I’m going to be doing a film of all fake trailers, like Thransgiving, called Trailer Trash. I want to make a movie like Borat or Jackass that’s literally completely ridiculous, totally silly and absurd, that’s just all fake trailers. I have a genius way to tie it all together so it will actually play like a movie, I want to do this with a budget because they have to look like movies. Literally I’ll have the satisfaction because it will feel like I made 30 movies.”"That’s the beauty of Trailer Trash - you just need good gags and good kills.”

 

Quelle: Joblo.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten