Es gab ja bereits wilde Gerüchte, ob Brad Pitt die Rolle als Oberbösewicht Moriarty im Guy Ritchie Film Sherlock Holmes übernehmen würde, bzw. ob er auch schon im ersten Teil vorkommt, oder erst im geplanten Sequel eingesetzt wird. Aufgrund von Aussagen von Guy Ritchie geht man davon aus, dass Moriarty im ersten Sherlock Holmes Film lediglich kurz im Schatten vorkommen soll, und man den Schauspieler nicht wirklich erkennen wird. Doch wie Variety nun berichtet ist das Sequel bereits in Vorbereitung und man ist auch bereits in Verhandlungen mit Brad Pitt. Ob dieser die Rolle auch annimmt ist jedoch noch unbekannt.

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten