Variety berichtet nun, dass der Disney Konzern vier Milliarden Dollar locker gemacht hat, um den Comic-Giganten Marvel Entertainment zu schlucken. Der Schachzug dürfte bereits länger geplant sein, da Disney damit vermehrt männliche Jugendliche erreichen will. Viele Marvel Filmrechte liegen zwar bei anderen Studios, jedoch dürfte Disney mit den Lizenzen und Comics ein gutes Geschäft machen.

Quelle: Variety
Beliebte Neuigkeiten