Halloween 2 konnte am Startwochenend zwar nicht die Box Office Krone an sich reißen, aber mit 17 Millionen Einspielergebnis ist man dennoch bereits in der Gewinnzone. Deshalb hat Bob Weinstein nun verraten, dass man bereits an einen dritten Teil denkt, der in 3-D kommen soll, und Halloween 3D heißen soll. Rob Zombie wird jedoch nicht mehr zurückkehren, und so ist man auf der Suche nach einem neuen Regisseur.

Quelle: LA Times

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten