Der Unglaubliche Hulk hat insgesamt nicht den Erfolg gebracht, den man sich gewünscht hätte, obwohl er weltweit immerhin 263 Millionen Dollar eingespielt hat. Marvel hält sich deshalb mit einem weiteren Teil vorerst zurück. Regisseur Louis Leterrier würde aber dennoch gerne ein Sequel drehen, und bietet sich für den Regieposten an. Er hätte noch viele Ideen und würde sich freuen wieder mit Edward Norton zu arbeiten. Falls es dazu konkrete Nachrichten gibt, halten wir euch natürlich auf dem Laufendem.

Quelle: Worst Previews  

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten