Seit Regisseur Gore Verbinski die Videospielverfilmung Bioshock verlassen hat, steht das Projekt ohne Regisseur da, doch nun wird berichtet, dass Juan Carlos Fresnadillo (28 Weeks Later) in Verhandlungen steht um den Posten zu übernehmen. Verbinski musste unter anderem aus terminlichen Gründen absagen, war aber auch nicht zufrieden, dass man das Budget des Films geküzt hatte. Er bleibt aber dennoch als Produzent dabei.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten