Die Filmemacher Daniel Myrick und Eduardo Sanchez, überlegen seit ihrem Smash-Hit Blair Witch Project wie sie die Franchise fortführen können. Doch man konnte sich nicht einigen, ob man ein Prequel oder ein Sequel machen will. Zunächst plante man ein Prequel im 17. Jahrhundert, doch nun tendiert man eher in Richtung direktes Sequel, um zu zeigen was gleich nach den Ereignissen des ersten Teils geschehen ist. Man will auch wieder Video-Aufnahmen einbauen, strebt aber einen anderen Look, als die First-Person Perspektive des ersten Teils an.

Quelle: BBC NEws
Beliebte Neuigkeiten