Oliver Stone ist bereit für sein Wall Street Sequel, da Javier Bardem jedoch aus Termingründen aus dem Projekt ausgestiegen ist, fehlt ihm momentan noch der Bösewicht. Deadline Hollywood Daily berichtet nun, dass Stone sich kürzlich mit Josh Brolin getroffen hat um mit ihm über den Film zu sprechen, und man geht davon aus, dass er bald ein Angebot erhalten wird um Bardem's Rolle zu übernehmen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufendem.

Quelle: Deadline Hollywood Daily

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten