Wir berichteten bereits dass bereits ein Spin-Off zur X-Men Franchise angekündigt wurde. Angeblich ist jetzt allerdings auch ein Spin-Off für Wolverine geplant, der sich in seinem eigenen Film am Mörder seiner Freundin rächen will. Dieser ist niemand geringer als Victor Greed, der später zu Saberbooth mutieren wird.

 

David S. Goyer wird die Regie beim Magneto Spin-Off übernehmen und auch hier sind bereits erste Plotstützen bekannt: Der Film soll während Magnetos Zeit in Ausschwitz spielen und bleuchten wie er Professor Xavier kennen lernt. Auf Grund der Tatsache dass es sich somit um ein Prequel handeln wird ist sehr unwahrscheinlich das man die aus der X-Men Reihe bekannten Ian McKellen (Magneto) und Patrick Stewart (Professor Xavier) besetzen wird. Wolverine wir allerdings auch im Spin-Off von Hugh Jackman gespielt werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten