Bei den 82. Academy Awards, die am 07. März 2010 stattfinden wird es eine kleine Revolution bezüglich der Nominierungen geben. Erstmals seit 1943  wird es wieder 10 Nominierunen als Bester Film geben, und nicht wie bisher 5. Damals holte übrigens Casablanca den Oscar. Die neue Regelung soll es auch fremdsprachigen Filmen und Animationsfilmen ermöglichen als Bester Film nominiert zu werden, was ja bis dato sehr schwer war (vor allem da diese Filme ihre eigene Kategorie haben, und deshalb gerne übergangen werden). Als Auslöser für diese Regelung gelten die Publikumslieblinge The Dark Knight und Wall-E die letztes Jahr übergangen wurden.

Quelle: Variety | Die Presse | Awardsdaily | AMPAS

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten