Batman-on-Film berichtet nun, dass es anscheinend noch gar nicht so sicher ist, dass Christopher Nolan einen dritten Batman Film machen wird. Der Tod von Heath Ledger hat ihn anscheinen schwer getroffen, sodass er den Film vielleicht nicht inszenieren wird. Nach momentanen Stand der Dinge ist er aber noch an Bord und entwickelt gemeinsam mit seinem Bruder Jonathan und David Goyer eine Story. Der Insider hat weiter verraten, dass man, auch wenn Nolan dabei bleibt, nicht zu schnell mit dem The Dark Knight Nachfolger rechnen sollte. Man geht davon aus, dass der Film frühestens 2012-2013 in die Kinos kommen könnte.

Quelle: Batman-on-Film

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten