cannes2007Das Lineup für das 60. Cannes-Festival wurde jetzt bekannt gegeben. Im Wettbewerb laufen unter anderem Kar Wai Wongs My Blueberry Nights, David Finchers Zodiac, Gus van Sants Paranoid Park, James Grays We Own the Night, der neue Film der Coen-Brüder No Country for Old Men und Quentin Tarantinos Death Proof in einer längeren Fassung. Aus österreichischer Sicht ist es besonders erfreulich, dass der heimische Regisseur Ulrich Seidl mit seinem neusten Film Import Export ebenfalls im Wettbewerb vertreten ist. Ausserhalb des Wettbewerbs werden unter anderem Sicko, der neue Film von Michael Moore und Ocean´s 13 von Steven Soderbergh gezeigt.

 

Hier alle Filme im Wettbewerb um die Goldene Palme:

 

  • MY BLUEBERRY NIGHTS  (Regie: WONG Kar Wai)
  • AUF DER ANDEREN SEITE (Regie: Fatih AKIN)

  • UNE VIEILLE MAÎTRESSE (Regie: Catherine BREILLAT)

  • NO COUNTRY FOR OLD MEN (Regie: Joel & Ethan COEN)

  • ZODIAC (Regie: David FINCHER)

  • WE OWN THE NIGHT (Regie: James GRAY)

  • LES CHANSONS D’AMOUR (Regie: Christophe HONORÉ)

  • MOGARI NO MORI (The Mourning Forest) (Regie: Naomi KAWASE)

  • BREATH (Regie: KIM Ki-duk)

  • PROMISE ME THIS (Regie: Emir KUSTURICA)

  • SECRET SUNSHINE (Regie: LEE Chang-dong)

  • 4 LUNI, 3 SAPTAMINI SI 2 ZILE (Regie: Cristian MUNGIU)

  • TEHILIM (Regie: Raphaël NADJARI)

  • STELLET LICHT (Regie: Carlos REYGADAS)

  • PERSEPOLIS (Regie: Marjane SATRAPI, Vincent PARONNAUD)

  • LE SCAPHANDRE ET LE PAPILLON (Regie: Julian SCHNABEL)

  • IMPORT EXPORT (Regie: Ulrich SEIDL)

  • ALEXANDRA (Regie: Alexander SOKOUROV)

  • DEATH PROOF (Regie: Quentin TARANTINO)

  • THE MAN FROM LONDON (Regie: Béla TARR)

  • PARANOID PARK (Regie: Gus VAN SANT)

  • IZGNANIE (The Banishment) (Regie: Andrey ZVYAGINTSEV)

 

Einen Überblick über alle gezeigten Filme des Festivals bekommen sie hier

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten