Kevin Spacey, der selbst bereits zwei Oscars erhalten hat, hat nun bekanntgegeben, dass er sehr gerne die nächste Oscarverleihung moderieren würde. Von der AMPAS gibt es noch kein Statement, aber Spacey will nun eine Onlinewerbekampagne für sich starten, damit man ihn für den Posten in Betracht zieht. Falls er den Job kriegt, würde er die Nachfolge von Hugh Jackman antreten, der sich dieses Jahr hervorragend geschlagen hat.

Quelle: Awardsdaily.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten