Wie The Chicago Tribune berichtet ist der Polizei ein Glückstreffer gegen einen Raubkopierer gelungen. Ein Mann wurde verhaftet, nachdem er den Film Hannah Montana: The Movie mitfilmte. Die anschließende Hausdurchsuchung brachte 44.000 CDs und DVDs mit illegalen Filmkopien zum Vorschein. Anscheinend hat der Mann Kontakt mit einer französischen Internetseite, die die DVDs weiterverkaufte. Der Mann selbst bestreitet die Vorwürfe und meint die DVDs gehören seiner Mutter.

Quelle: The Chicago Tribune
Hannah Montana: Der Film
Kinostart: 28.05.2009

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten