Angelina Jolie war ja bereits im Gespräch um die Rolle der Vesper Lynd in Casino Royale zu übernehmen, musste aber wegen ihrer Schwangerschaft absagen. Nun berichtet ein Insider, dass die Produzenten sie gerne für den nächsten Bond Film gewinnen wollen. Es hat auch schon ein erstes Treffen gegeben, aber der Insider spricht von einem möglichen Haken: Denn Angelina Jolie will nicht nur in einem Film mitmachen, sondern würde nur mitspielen, wenn ihre Rolle in mehreren Bondfilmen vorkommen würde. Man geht davon aus, dass Jolie gerne ein Franchise hätte, das ihr alle paar Jahre einen geregelten Gehaltsschek garantiert. Ob sich die Bond Produzenten aber darauf einlassen, ist ungewiss.

Quelle: WorstPreviews.com
Beliebte Neuigkeiten