Im Gespräch mit The Miami Herald hat Matt Damon nun verraten, dass er wenig von der James Bond Reihe hält, aber er hat auch durchblicken lassen warum er sich doch noch zu einem vierten Bourne Film überreden hat lassen, obwohl er eigentlich keinen mehr drehen wollte. Der Grund ist einfach: Universal hat für sein Wunschprojekt The Green Zone ein stolzes Budget von 125 Millionen Dollar bereitgestellt, und deshalb haben sich Regisseur Paul Greengrass und Matt Damon bereiterklärt noch einen Bourne Film für Universal zu drehen.

Quelle: The Miami Herald

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten