Wie Regisseur Robert Rodriguez und Schauspielerin Rosario Dawnson in einem Interview mit MTV berichteten wird Sin City 2 nicht wie der erste Teil in Episoden zerlegt werden, sondern eine durchgehende Geschichte erzählen. Der Film wird auf Frank Millers Comic Sin City - A Dame to Kill for basieren was das Prequell zur Episode The Big Fat Kill darstellen wird. Somit wird man auch wieder auf einige Figuren des ersten Teils treffen.

 

Im dritten Teil schließlich wird Rodriguez die Geschichte Sin City - Hell and Back verfilmen. Diese Geschichte handelt von einem Künstler der wiederholt unter Drogen gesetzt wird. Rodriguez hofft für diesen Part Johnny Depp verpflichten zu können. Auch für Antonio Banderas soll in einem der beiden Sequells Platz sein. Beide Schauspieler scheinen den Angeboten nicht abgeneigt zu sein.

 

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten