Wir berichteten ja bereits, dass ein Bezirksrichter vorerst Fox recht gab, dass ihre Rechte an Watchmen verletzt wurden, aber aus seiner Ermahnung, man möge sich doch aussergerichtlich einigen, wird scheinbar nichts. Denn Fox besteht auf den nächsten Gerichtstermin am 20. Jänner, und will dort vorerst den Kinostart von Watchmen verzögern. Bei Warner ist man scheinbar auch der Ansicht, dass sich die Differenzen kaum aussergerichtlich klären lassen, sodass schon bald über die Zukunft von Watchmen verhandelt wird. Es lässt sich zum jetztigen Zeitpunkt also nur sehr schwer vorhersagen wie es mit dem Film weitergeht. Möglich ist wohl alles.

Quelle: AP
Watchmen - Die Wächter
Kinostart: 06.03.2009

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten