Richter Gary A. Feess erklärte nun 20th Century Fox zum vorläufigen Sieger im Rechtestreit rund um Watchmen, den Warner produzierte, und der eigentlich am 06. März in die Kinos kommen sollte. Fox hat sich die Rechte bereits in den späten 80er Jahren gesichert, den geplanten Film dann aber abgesagt. Der Richter legte den Parteien nahe sich aussergerichtlich zu einigen, oder in Berufung zu gehen. Die Zukunft von Watchmen ist somit im Moment unklar.

Quelle: Moviegod.de
Watchmen - Die Wächter
Kinostart: 06.03.2009

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten