Wie WorstPreviews.com meldet, plant 20th Century Fox den kommenden Film Der Tag, an dem die Erde stillstand in den Weltraum zu senden. Am 12. Dezember, gleichzeitig mit dem Start auf der Erde, soll die Übertragung beginnen. Falls also irgendeine Zivilisation im Bereich um Alpha Centauri lebt, können sie sich den Film in vier Jahren ansehen, denn so lange dauert es bis das Signal dort eintrifft. Bruce Snyder von Fox dazu: "Wir bei Fox denken immer in großen Dimensionen, und was wäre größer, als eine Ausstrahlung in den Weltraum? Wir teilen den Film gerne mit unseren möglichen Nachbarn, und vielleicht bekommen wir ja in acht Jahren ein Feedback."

Tja, Fox dreht wohl endgültig durch....

Quelle: WorstPreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten