Zunächst kamen die Meldungen, dass Danny Boyle gerne den Film 28 Months Later inszenieren würde, dann kamen gegenteilige Meldungen, und so richtig weiß niemand wie es jetzt aussieht. Doch SciFi-Wire hatte nun die Gelegenheit während einer Pressekonferenz zu Slumdog Millionaire mit Danny Boyle zu sprechen. Dieser meinte nur, dass er den Film für eine tolle Idee hält, und gerne die Regie übernehmen würde. Boyle hatte ja bereits den ersten Teil 28 Days Later inszeniert, rückte aber bei 28 Weeks Later zur Seite und war nur als Produzent dabei.

Quelle: SciFi-Wire

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten