Nachdem Regisseur Richard Donner verraten hat, dass Mel Gibson nicht an Lethal Weapon 5 interessiert ist, und der Film deshalb gestorben ist, gibt es nun eine leichte Kursänderung. Denn Produzent Joel Silver hatte kürzlich ein Gespräch mit Gibson, und meinte, dass dieser nur JETZT nicht daran interessiert wäre, sich das aber zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht noch ändern könnte. Also würde man das Projekt erstmal in die Warteschleife hängen und abwarten. Shane Black hat ja bereits einen Drehbuchentwurf abgeliefert, und würde Richard Donner als Regisseur ersetzen. Falls das Projekt jemals gemacht wird, was momentan eher ungewiss ist, da Mel Gibson und Danny Glover sicher nicht jünger werden.

Quelle: WorstPreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten