Während der Italien-Premiere von Ein Quantum Trost, nutzte Daniel Craig die Gelegenheit, um über seinen möglichen Nachfolger als Bond zu sprechen. Zwar nannte er natürlich keine Namen, aber er meinte, dass, nachdem ein Schwarzer Präsident von Amerika geworden ist, er absolut keinen Grund sehe, warum es nicht auch einen schwarzen James Bond geben sollte. James Bond hätte in seiner langen Karriere schon genug Veränderungen mitgemacht, warum also nicht auch einen Wechsel der Hautfarbe? Aber scherzhaft meinte er weiters, dass sich Bond-Erfinder Ian Flemming wohl im Grab umdrehen würde.

Quelle: WorstPreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten