OscarNach dem die Oscarverleihung 2007 vorbei ist, gibt es die ersten Berichte über gute und schlechte Verlierer:

Eddie Murphy war sauer darüber dass er übergangen wurde und hat die Veranstaltung vorzeitig verlassen. Bevor er die Veranstaltung verlassen hat, hat er noch gesagt: "Das ist schön. Das passiert. Es ist okay" Und dann ist er verschwunden, bevor der Auftritt seiner Dreamgirls Kollegen stattfand.

Leonardo Di Caprio erwies sich hingegen als guter Verlierer und umarmte seinen Kollegen Forest Whitaker hinter der Bühne. "Du hast den Moment genutzt. Du hast mich wirklich berührt."

Alan Arkin hingegen ist sehr froh das seine 10jährige Kollegin Abigail Bresslin aus Little Miss Sunshine den Oscar nicht erhalten hat. Es würde nur ihre Kindheit zerstören.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten