20th Century Fox setzt gerade alles für ein Sequel zum Oliver Stone Film Wall Street, aus dem Jahr 1987 in die Gänge. Damals hat Michael Douglas den Oscar als Bester Hauptdarsteller erhalten, und dementsprechend plant man auch Douglas für das Sequel zu gewinnen. Charlie Sheens Rolle als Bud Fox soll aber nicht wieder aufgegriffen werden. Der Film soll die Geschichte von Gordon Gekko weiterführen, nach dem dieser aus dem Gefängnis entlassen wird, und vor einer modernen Finanzwelt steht. Allan Loeb soll das Drehbuch schreiben. Wer Regie führen soll ist noch unklar, und auch Michael Douglas hat noch nicht zugesagt.

Quelle: Variety

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten