Wie die LA Times berichtet, könnte das neue Star Wars Videospiel The Force Unleashed bald schon seinen Weg auf die Kinoleinwände finden. Haden Blackman, Projekleiter des Spiels, hat große Hoffnungen, dass es verfilmt wird. Vor allem da George Lucas ja schon mit dem Clone Wars Kinofilm gezeigt hat, dass er einer solchen Verfilmung nicht grundsätzlich abgeneigt ist. “Oh, that would be incredible. And it's not impossible. Never say never. George [Lucas] has looked to tell new 'Star Wars' stories through the games and with the entire Star Wars Expanded Universe, and then he has also shown a willingness to let the characters come into the films. Look at Aayla Secura, a creation in the [Dark Horse] comic books who became part of the theatrical films.”

Quelle: Los Angeles Times

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten