Wie Times Online nun meldet, hat Tobey Maguire unterschrieben um erneut Spider-Man in den nächsten beiden Teilen zu spielen. Er konnte sich eine Rekordgage von 50 Millionen Dollar für beide Filme sichern, plus eine Sonderklausel, die ihm zusichert jeden Morgen und jeden Abend Zeit zu haben um mit seiner 22 Monate alten Tochter Ruby zu spielen. Die beiden Filme sollen angeblich gleich zusammen (im Stile von Herr der Ringe oder Fluch der Karibik 2+3) gedreht werden, weswegen Maguire sechs Monate lang im Dauereinsatz sein wird. Sony geht davon aus, dass man in den nächsten Tagen erfahren wird, ob Kirsten Dunst erneut zur Verfügung steht. Spider-Man 4 soll am 11. April 2011 in die Kinos kommen.

Quelle: Times Online

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten