Regisseur Guillermo del Toro versucht natürlich für das Prequel Der Hobbit so gut er nur kann auf die Darsteller aus Der Herr der Ringe zurückzugreifen, um dem Universum seinen Zusammenhalt nicht zu nehmen, doch zumindest auf einen Darsteller wird er definitiv verzichten müssen: John Noble, der in der Der Herr der Ringe Reihe den Denethor spielte, wird, insofern das Drehbuch seine Rolle überhaupt berücksichtigen sollte, auf keinenfall zur Verfügug stehen. Als Grund nannte er, dass er durch die J.J. Abrams Serie Fringe keine Zeit haben würde und er ausserdem nicht glaubt, dass er eine jüngere Version seiner Figur spielen könnte, da er ja selbst in der Zwischenzeit natürlich älter geworden ist. Da das Drehbuch ja gerade erste geschrieben wird, werden die Autoren also wohl gleich von vorne herein auf die Rolle verzichten, anstatt sie umzubesetzen.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten