Sid Ganis wurde für ein weiteres Jahr als Präsident der AMPAS, der Organisation die den Oscar vergibt, gewählt. Der 68 jährige Produzent ist seit 2005 im Amt und bezeichnet die Wiederwahl als Privileg. Ganis arbeitete für Sony, Paramount und Lucasfilm, und ist seit 1968 in der Academy.

Quelle: DerStandard.at

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten