Isaac Hayes, der für seinen Titelsong zu Shaft als erster schwarzer Musiker einen Oscar erhalten hat und weiters mit einem Golden Globe, zwei Grammys, den NAACP Award und den Edison Award ausgezeichnet wurde, ist im Alter von 65 Jahren verstorben. Er wurde tot neben seinem Laufband aufgefunden. Sein Gesundheitszustand soll schon längere Zeit nicht mehr optimal gewesen sein. Zuletzt beendete er noch die Arbeiten am Film Soul Men, in dem der ebenfalls kürzlich verstorbene Bernie Mac eine Hauptrolle spielt.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten