SciFi Wire hatte die Gelegenheit mit George Lucas über einen möglichen fünften Indiana Jones Film zu sprechen. Angeblich hat man bereits erste Nachforschungen angestellt um einen möglichen Storyansatz zu finden. Aber Lucas sagt auch, dass Indiana Jones 5 nur eine von vielen Möglichkeiten ist, und er viele Filme auf dem Radar hat, die er machen könnte. "It sits on the shelf there as one of 50 projects that I have to deal with. And if I can come up with a story ..." Außerdem sprach er über die Schwierigkeiten des Projekts: "It's very hard to come up with stories for that thing. You know, It's really impossible. Because it has to be real. It has to be something that actually happened. It has to be something people know about. It has to be supernatural. It's a really difficult research project. Which they're researching now. You know, and last time it took 14 years. So ... " Abgesehen von den generellen Problemen eine vernünftige Story zu finden, muss natürlich auch beachtet werden, dass George Lucas, Steven Spielberg und Harrison Ford ihr Ok geben müssen, und dass es deshalb sehr schwer wird einen Ansatz zu finden der allen gefällt.

Quelle: SciFi Wire

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten