Das Film Festivel von Locarno wird dieses Jahr als Hommage an den verstorbenen Youssef Chahine seinen Film Al Massir (Destiny) am 07. August im Rahmen der Piazza Grande Schiene aufführen. Der Film wurden vor elf Jahren, als er erschienen ist, bereits im Programm von Locarno gezeigt.

«We were greatly saddened at the passing away of Locarno’s dear friend, Youssef Chahine, commented Frédéric Maire, the Festival’s Artistic Director. This extraordinary storyteller, who ranged across film genres so brilliantly, commanded admiration also for the courage of the positions he took, insisting on the importance of tolerance. Throughout the length of his career, and his rich œuvre, Chahine displayed a unique combination of political outrage and pleasure in narrative. He was a great auteur and a formidable provocateur.»

Quelle: FilmFestivals.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten