Pixar war eigentlich immer dafür bekannt durch wohl durchdachte Geschichten zu punkten, und man kann auch davon ausgehen, dass ein großteil der Pixar-Magie daher kommt, dass man bis dato darauf verzichtet hat die Geschichten auszubeuten, und eigentlich bis auf Toy Story 2 noch keine Fortsetzung produziert hat. Leider scheint sich die Philosophie des Studios nun etwas verändert zu haben: Toy Story 3 und Cars 2 wurden bereits angekündigt und nun sprach Die Monster AG Regisseur Pete Doctor darüber, dass man bereits laut über eine Fortsetzung zum Erfolgsfilm Die Monster AG nachdenkt. Bleibt nur zu hoffen, dass Pixar weiterhin ein Gütesiegel für Qualität und frische Ideen bleibt und nicht im Hollywoodstrudel versinkt.

Quelle: WorstPreviews.com

Neuen Kommentar schreiben

Bitte anmelden oder registrieren um an dieser Diskussion teilnehmen zu können.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.
Beliebte Neuigkeiten